Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder (Sydney und Blue Mountains)
  Geschnorchel in Cairns
  Fahrt ins Outback
  Gästebuch


http://myblog.de/ladyincolour

Gratis bloggen bei
myblog.de





 Man staune, klein Marisa hat die Technik besiegt und praesentiert nun stolz die ersten Bilder. Sind zwar mittlerweile schon einige Wochen alt, aber dennoch....

Hier ein Ausblick auf die Blue Mountains. Ich werde definitiv nochmal hin fahren, weil sie einfach zu schoen sind!

Und das hier ist mit der lustigen Truppe mit der wir unterwegs waren. Ach, es ist selbst fuer mich schoen die Bilder immer und immer wieder anzuschauen. Wie gruen es doch ist... und kein bisschen roter Staub oder Schlamm anywhere...  

Hier folgen eine paar Bilder von den ganzen Wasserfaellen die es da ueberall gab ...

 


An einem der Faelle fand man sogar folgendes Schild. Man gut, dass es da war, wer weiss was sonst passiert waere :P

Man sollte vielleicht dazu erwaehnen, dass die Barriere nichts als ein auf dem Boden liegendes oranges Flatterband war... Und die Aussage "may cause injury or death" ist wohl eine australische Verharmlosung, wenn das Ergebnis ganz eindeutig nur tot sein kann. Genauso wie die Aussage ueber Grashuepfer "they won't hurt you"... mh ist dir schonmal einer ins Gesicht gesprungen??? Das tut tierisch weh weil die enorme Kraft haben fuer so'n kleines Ding und die rauhesten Beine die's wohl gibt.

Das bekannteste Bild der Blue Mountains sind wohl die Three Sisters. Ist zwar imposant, aber fuer mich zu sehr auf Touristen ausgerichtet :P

 

Bewohner der Blue Mountains (und sie sehen im Outback genauso aus :P bloss trifft man sie da haeufiger ueberfahren am Strassenrand. So wie zu Hause Igel oder Voegel, Katzen oder Hasen... )


 

Nach so viel Blue Mountains folgen nun ein paar Bilder von Sydney, ich denke ich muss da nicht viel zu erklaeren. Hat ja jeder schonmal irgendwo gesehen

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung