Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder (Sydney und Blue Mountains)
  Geschnorchel in Cairns
  Fahrt ins Outback
  Gästebuch


http://myblog.de/ladyincolour

Gratis bloggen bei
myblog.de





Byron Bay

Da sitze ich nun in meinem Hostel in Byron Bay und tue mal wieder nichts anderes als meine Zeit am PC zu verbringen. Aber wenn es hier auch schon wieder regnet??? Es ist als ob mich das Wetter verfolgt. Hier war strahlender Sonnenschein als ich am Samstag angekommen bin und es war eine lauwarme Nacht mit der Pool-/Beachparty, die die Hostelbewohner in Gang gesetzt haben fuer den Abend. War sehr lustig und Hatte eine kurze Nacht zu Folge, aber warum auch nicht so habe ich immerhin die meisten Bewohner hier in kurzer Zeit kennengelernt. Dann bin ich gestern stundenland am Strand langspaziert und es war herrlich. Bin dann auch noch den Berg zum Leuchtturm hochgekrackselt und bei 30 Grad ist sowas echt anstrengend... Musste mir oben angekommen erstmal ein leckeres Fruechteeis goennen

 Und dann als ich am Abend zurueck im Hostel war stelle ich fest, dass ich einen leichten Sonnenbrand auf der Nase habe. Egal, ko wie ich war bin ich ins Bett gefallen und es fing an zu regnen... aber wie... Die ganze Nacht durch heftiger Dauerregen und auch heute morgen hoerte das nicht auf. Aprilwetter in Australien sage ich nur dazu. Es sind immer noch 25 Grad, aber wer liegt schon bei Regen am Strand??? Also sitze ich hier rum und ueberlege was ich mit meiner Zeit anfangen kann.

Im November werde ich vorraussichtlich meinen naechsten Job beginnen. Au Pair in einer netten Brisbane Familie. Bin schon ein wenig aufgeregt, weil ich nicht weiss wie es wird mit Kindern zu arbeiten wenn Englisch letzten Endes doch nicht meine Muttersprache ist und Kindersprache ja sogar in deutsch schwer sein kann:P Aber noch bin ich optimistisch. Auch dem Wetter gegenueber. Wenn die Sonne morgen wieder rauskommt werde ich mal gucken ob ich jemanden finde der mir zeigt wie ich ein paar Sekunden auf einem Surfbrett stehen kann ohne runter zu fallen :D Das waere zumindest zum Anfang alles was ich lernen will :D

Was ich derzeit ein wenig verwirrt ist die Zeitumstellung :P in Byron Bay ist es eine Stunde spaeter als in Brisbane. Und so kommt es das ich abends noch gar nicht ganz muede bin und morgens ewig lange schlafe:D Aber was soll ich mich fuer die Woche die ich hier bin gross versuchen umzustellen. Werde einfach ein paar Tage faul rumliegen :D und ich hoffe die naechsten Tage dann wieder am Strand. 

Lieben Gruss an alle Hoffe auch mal von euch wieder zu hoeren was der Norden so macht Bis dann...

 imageimage

25.10.10 12:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung